ELEGANT DUSCHEN – AUCH IM ÖFFENTLICHEN BEREICH

Showertronic sagt Legionellen den Kampf an. Der neue thermostatische Duschenmischer integriert eine Hygienespülung und ist wahlweise auch mit thermischer Desinfektion erhältlich. Mit der App SmartControl lässt er sich ganz einfach einstellen, warten und überwachen. Auch eine Anbindung an die Gebäudeleittechnik wird bald möglich sein.

 

Die neue selbstschliessende elektronische Duschensteuerung Showertronic wird über Netzanschluss betrieben, ist mit oder ohne thermische Reinigung, in Chrom oder Edelstahl erhältlich. Der umweltfreundliche thermostatische Mischer verfügt über eine kinderfreundliche Stopptaste, welche die Temperatur bei 38° C begrenzt. Erst bei gleichzeitigem Drücken und Drehen eines Knopfes fliesst heisseres Wasser. Für den optimalen Verbrühschutz sorgt ein zweiter Stopp bei 42° C, der nur durch einen Fachmann aufgehoben werden kann. Der dezente, bündig angebrachte, beleuchtete Start- und Stoppknopf ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und erfordert nur einen leichten Fingertipp um den Wasserfluss zu starten. Die Selbstschluss-Technologie sorgt dafür, dass sich der Wasserfluss nach einer voreingestellten Zeit automatisch oder aber manuell über den Knopf stoppen lässt. Montiert wird Showertronic mit unserem Unterputz-Einbaukörper Simibox.

 

Keine Chance für Legionellen

Showertronic erfüllt höchste Hygieneanforderungen und bietet Präventivmassnahmen gegen Legionellen. Beide Modelle integrieren eine Hygienespülung, die die Wasserleitungen automatisch alle 24 Stunden für 30 Sekunden spült. Das Modell mit integrierter thermischer Reinigung kann die Leitungen zusätzlich in regelmässigen Abständen drei Minuten lang mit 70 Grad heissem Wasser desinfizieren, ohne dass Chemie zum Einsatz kommt. Über die App SmartControl lässt sich ein Protokoll anzeigen, das die thermische Reinigung genau dokumentiert. Dieses Protokoll kann über die App als Exceltabelle an eine E-Mailadresse versendet werden.

 

Sanimatic Showertronic
Chrom
Sanimatic Showertronic
Edelstahl

Sanitärräume smart vernetzt

Die Digitalisierung im öffentlichen Bereich befindet sich auf dem Vormarsch. Darauf reagiert Sanimatic mit dem Gesamtkonzept «Digital Public Bathroom». Dieses bündelt technisches Know-how mit modernen Waschtischarmaturen, externen und integrierten Urinalsteuerungen, der neuen Duschensteuerung Showertronic und der intuitiv bedienbaren Sanitär-App SmartControl. Neu im Bunde ist die kabellose Verbindung zu Gebäudeleitsystemen, die mittels einer Cloud und einem Gateway zustande kommt. Das ermöglicht Installateuren, wie auch Betreibern von vernetzten Sanitärräumen, die installierten Produkte aus der Ferne, direkt am PC oder am Laptop, einzustellen und zu warten. Und zwar komplett kabellos und ohne, dass spezielle Steuerleitungen verlegt werden müssen.

Erfahren Sie mehr in unserer Broschüre Digital Public Bathroom.

 

News

Medienmitteilungen

YouTube

  • arwa und Laufen am Designers' Saturday 2016 - die Review
    Zum Video
  • LAUFEN Dusch-WC Cleanet Riva
    Zum Video

Tag Cloud

Kartell160SimilorDuschenLivingtronicarwaCityproLaufenKüche

Kategorie

Archiv

Websites