WID World Interiors Day - Impressionen

Der von der VSI.ASAI., der Vereinigung Schweizer Innenarchitekten/Architektinnen bereits zum dritten Mal in Folge organisierte WID World Interiors Day war ein voller Erfolg. Über 300 Besucher kamen am Nachmittag des 30. Mai ins Museum Heidi Weber/Centre le Corbusier, rund die Hälfte nahm an einer der angebotenen Führungen teil. In der unvergleichlichen Atmosphäre des Pavillons wurde der WID 2015 mit interessierten Gästen und Profis aus der Architektur gefeiert.

Weltweit findet der WID World Interiors Day jeweils Ende Mai statt. LAUFEN und arwa unterstützten den Anlass, der in diesem Jahr unter dem Motto „Design for all“ stand und zur Förderung der professionellen Innenarchitektur dient. Die VSI.ASAI. entschied sich, den WID 2015 im Museum Heidi Weber / Centre Le Corbusier zu zelebrieren. Der 1967 eröffnete, von Le Corbusier entworfene Pavillon am See, sein letztes Werk, wurde von der Innenarchitektin Heidi Weber detailgetreu umgesetzt und realisiert. Er gilt als Vermächtnis des grossen Schweizer Genies des 20. Jahrhunderts.

Das Haus lebte an diesem sonnigen Nachmittag. Seine Gäste flanierten mit und ohne Führung durch das Haus oder besuchten den Dokumentarfilm von Fredi M. Murer und Jürg Gasser zur Entstehung des Pavillons. Danach traf man sich auf der Terrasse und an der Bar bei Gesprächen mit neuen und alten Bekannten.
 

 

Krönender Abschluss der Veranstaltung war die Ehrung von Heidi Weber durch die VSI.ASAI. Claudia Boehm, VSI-Vorstandsmitglied, wies in ihrer Laudatio auf die grossen Verdienste der Innenarchitektin und Mäzenin Heidi Weber hin. Sie verkörpere die Visionärin und Macherin zugleich, etwas, das auch in den 1960er Jahren nicht selbstverständlich war, schon gar nicht als Unternehmerin und alleinerziehende Mutter. Sie war nicht nur Innenarchitektin und Galeristin. Begeistert von den Möbeln Le Corbusiers, wurde sie auch Produzentin der vier von ihm entworfenen Sitzmöbel, ohne die heute keine Lobby, keine repräsentative moderne Einrichtung mehr denkbar ist. So ist es nur richtig, dass vor kurzem anlässlich der VSI.ASAI.-Generalversammlung beschlossen wurde, Frau Heidi Weber für ihre Verdienste in der Innenarchitektur und ihr Lebenswerk zu ehren.

News

Medienmitteilungen

YouTube

  • arwa und Laufen am Designers' Saturday 2016 - die Review
    Zum Video
  • LAUFEN Dusch-WC Cleanet Riva
    Zum Video

Tag Cloud

Kartell160SimilorDuschenLivingtronicarwaCityproLaufenKüche

Kategorie

Archiv

Websites